Was sollte man bei der Wahl der Steine oder anderem Füllmaterial für Gabionen beachten.
Der Aufbau einer Mini-Gabione ist sehr einfach, schnell und mit wenig Aufwand verbunden.

Mit den folgenden Bildern wird Ihnen der Aufbau beschrieben:
Nachdem wir immer wieder Bilder von stolzen Gabionenbauern erhalten, haben wir uns entschlossen immer wieder besondere Projekte hier in diesem BLOG zu veröffentlichen.

Unser erstes Beispiel ist von Herr Schw.:

Nach dem wir von Ihnen so gut beraten und zuverlässig und schnell beliefert wurden, sende ich Ihnen einige Bilder unseres “Gabionen-Pools”.

Wir sind auf die Idee durch Nachbarn gekommen, die meinten, dass dies eine Lösung auch für andere Poolbesitzer sein könnte.

Der Pool ist jetzt ein echter “Hingucker” geworden und gefällt nicht nur uns jeden Tag aufs Neue.
Mit Spiral-Gittermatten können auch eigene kreative Gartenelemente hergestellt werden. Eine davon ist eine Gartenbank als kleiner Hingucker. Mit etwas handwerklichem Geschick und Geduld erhält man eine schöne Sitzbank. Am Ende dieses Beitrages finden Sie die Einzelaufstellung. Oder fragen Sie einfach unter info@gabionen24.de oder der Telefonnummer 06226/78450-0 an, wir sind persönlich für Sie da.
Zuerst wird der innere Kreis mit 2 gebogenen Matten 140cm (14 Felder) zusammengestellt und mit 2 Spiralen verbunden
Wir möchten Ihnen anhand einiger Bilder und einer einfachen Beschreibung die Entstehung eines Hochbeetes näher bringen. Wenn Sie bei uns ein Hochbeet kaufen und danach Fragen entstehen oder Sie den einen oder anderen Tipp brauchen, können wir Ihnen versichern, wir helfen Ihnen gerne! Auch nach dem Kauf sind wir persönlich und kompetent für Sie da. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite.

Aus 5 Stück 150x50cm Spiral-Gittermatten mit einer Drahtstärke von 4,5mm und einer Maschung von 5x10cm wird unser Hochbeet hergestellt. Die Herstellung eines Hochbeetes erfordert mehrere Arbeitsschritte bis zur Fertigstellung. Die einzelnen Matten müssen erst geschnitten und gebogen werden.
Zuerst sollte das Fundament erstellt werden. Das Fundament richtet sich nach der Größe der Gabionenmauer. In der Regel reicht ein Schotterfundament, welches gut verdichtet ist (z.B. Grabenstampfer).Wenn Sie Zweifel haben oder sich nicht sicher sind, fragen Sie bitte einen Statiker. Bitte darauf achten, dass der Boden gleichmäßig mit Kleinteilen unterfüllt ist. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich die Gabione verzieht. Bei mehreren Reihen übereinander, dürfen ebenfalls keine Hohlräume sein.