Wandverkleidung

ab 106,24 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Höhe:

Elementart:

  • 16011
Füllmengen-Rechner für Gabionensteine

x

x

Bedarf in kg =
Wandverkleidung - Gartenmauer günstig verkleiden Gabionen sind nachhaltig, während... mehr
Produktinformationen "Wandverkleidung"

Wandverkleidung - Gartenmauer günstig verkleiden

Gabionen sind nachhaltig, während Betonkonstruktionen einen hohen CO₂-Fußabdruck hinterlassen. Daher ist diese Art der Wandverkleidung eine ökologische und natürlichere Möglichkeit eine unattraktive Betonwand aufzuwerten oder eine Gartenmauer günstig zu verkleiden. Diese Wandverkleidungen lassen sich so gestalten, dass sie zwischen den Steinen mit Pflanzen besiedelt werden können. Auf diese Weise ist in der Umgebung auch für eine natürliche Ästhetik gesorgt. Gabionen Wandverkleidungen finden nicht nur in Gärten Anwendung. Viele moderne Gebäude und Infrastrukturen, die heutzutage entworfen oder modernisiert werden, verwenden Gabionen. Auf diese Weise wird das Aussehen von Gebäuden modernisiert und die Erbauer und Besitzer werden den Anforderungen der Nachhaltigkeit gerecht. Daher sind Gabionen ein architektonischer Hebel im Landschafts- und Städtebau. Im Vergleich zu anderen Bauweisen sind diese Wandverkleidungen mit Steinen gefüllt und daher eher mit der Natur verbunden.

Verwendung von Gabionen für Wandverkleidungen

Eine Fassadenverkleidung aus Gabionen passt sich allen Arten von Wänden an. Die mineralischen Gabionen können die unattraktiven Außenisolierungen bedecken und optisch aufwerten. Sie fügen sich obendrein harmonisch in die Landschaft ein. Überdies besteht die Möglichkeit, die Fassaden zu begrünen und mit Holz zu kombinieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich Gabionen auch zur Verkleidung für Innenwände (Weinkeller, Schwimmbad) einsetzen lassen. Zu den Anwendungsbereichen gehören neben öffentlichen Gebäuden auch städtische Unterführungen, Gewerbe- und Wohngebäude. Anzumerken gilt es, dass die Verkleidungen eine große thermische Trägheit bieten. Wände mit Gabionen zu verkleiden bedeutet eine dauerhafte Fassade zu gewährleisten, ohne dass sich diese im Laufe der Jahre verformt. Es bedeutet zudem keine laufenden Kosten bei der Erhaltung. Diese ästhetische und saubere Verkleidung ist witterungsbeständig und langlebig. Sie bietet den Nutzern zudem viel Gestaltungsspielraum bei der Befüllung.

Einfache Montage

Die Wandverkleidung in Natursteinoptik ist im Allgemeinen dünner als eine herkömmliche Wand aus Gabionen. Eine Gabionen Wandverkleidung ist überdies sehr effektiv und wird daher auch hierzulande immer beliebter. Die Umhüllung eignet sich zur Verkleidung von Stützmauer, Wänden und ganzen Gebäuden. Mit ihrer Hilfe lässt sich deren Erscheinungsbild verbessern. Angefertigt werden diese Wandverkleidungen aus geschweißten Gittern, die einfach zu montieren sind. Für die Befestigungen an Gebäuden können Nutzer verschiedene Methoden (wie etwa Stahlrahmen, Klemmplatten etc.) anwenden. Auf diese Weise werden Stützmauern und Gebäude effektiv verkleidet und es wird ihnen zusätzlicher Schutz geboten. Die Kombination des engen Netzes mit der Natursteinfüllung sorgt für ein einzigartiges Erscheinungsbild. Da sich die Art der Befüllung an die Atmosphäre der Umgebung anpasst, sind diese Wandverkleidungen fast überall einsetzbar. Außerdem verleiht die Verkleidung Säulen und Wänden ein luxuriöses Aussehen. Wie bereits kurz angemerkt, lassen sich die Wandverkleidungen einfach montieren, sodass die zu bekleidende Wand (Mauer) nicht beschädigt wird. Anzumerken gilt es zusätzlich, dass eine mit Steinen gefüllte Wandverkleidung auch zur Schalldämmung beiträgt. Wie stark der Schall gedämpft wird, hängt vom Material ab, das verwendet wurde.

Gabionen für ein edles Erscheinungsbild

Wandverkleidungen aus Gabionen verleihen selbst einem schlichten Gebäude ein edles Erscheinungsbild. Sollten Kunden eine besonders isolierende Wand benötigen, dann benötigen sie auch eine höhere Dichte. Eine bessere Dämmung hängt von der Größe der Steine und wie diese ineinandergreifen ab. Nutzer können ein Material wählen, bei dem große Hohlräume vermieden werden. Da die Gabionen Körbe aus feuerverzinktem, bzw. zink-alu beschichtetem Stahl bestehen und mit bruchfesten Steinen gefüllt sind, sind sie sehr langlebig und verschleißfest. Ihre Lebensdauer beträgt mehrere Jahrzehnte. Ein weiterer Vorteil ist, dass eine Gabionen Wandverkleidung so gut wie keine Pflege braucht. Ist sie einmal montiert, können sich Ihre Nutzer vor allem an dem neuen Erscheinungsbild der Fassade erfreuen. Es ist nicht notwendig, dass eine Verkleidung aus Gabionen alle paar Jahre gestrichen wird. Natürlich kann es nicht schaden, sie regelmäßig auf Rost zu überprüfen. Darüber hinaus müssen sich ihre Besitzer keine Sorgen machen. Beim Design haben die Anwender viel Gestaltungsfreiheit, denn es ist möglich, die Steine für die Befüllung selbst auszuwählen. Des Weiteren ist es machbar, die Wand ganz oder teilweise mit Kletterkünstlern wie Efeu, Wilder Wein, Clematis etc. zu begrünen. In der Folge wird sich die Wand harmonisch in die Umgebung und in den Rest des Gebäudes einfügen. Architekten und Bauunternehmer haben auch hierzulande schon lange die unendlich vielen neuen kreativen Möglichkeiten von Gabionen erkannt und setzen sie zunehmend als Fassaden- und Wandverkleidungen ein. Sie verleihen jedem Gebäude ein markantes natürliches Aussehen. Außerdem bieten sie einen großen architektonischen Mehrwert. Eine Wandverkleidung aus Gabionen ist eine langlebige und praktische Lösung und daher eine gute Investition für die kommenden Jahre. Diese Art der Fassadenverkleidung bietet den Nutzern nicht nur ein originelles, unaufdringliches Erscheinungsbild. Sie ist formstabil und zeichnet sich durch eine hohe Beständigkeit gegen Feuer und auch gegen Witterungseinflüsse aus. Beim Aufbau kommt es nur zu einer minimalen Staubbildung (beim Bohren der Löcher). Das Material ist zu 100 Prozent recycelbar und lässt sich sowohl in die Natur als auch in die städtische Umgebung integrieren.

Woraus bestehen die Wandverkleidungen?

Gabionen Wandverkleidungen können eine interessante Alternative zu den traditionell im Bauwesen verwendeten Lösungen sein. Zudem suchen Architekten und Bauherren ohnehin ständig nach neuen Möglichkeiten, um Gebäude attraktiver zu gestalten. Durch eine Wandverkleidung aus den umweltfreundlichen und natürlichen Materialien lässt sich der ästhetische Wert einer Fassade erhöhen und es wird beinahe eine unbegrenzte Lebensdauer erreicht. Bei diesen Wandverkleidungen handelt es sich, um ein Bausystem, das aus Gabionen, Körben, Steinfüllungen, Verbindungsmaterialien und Verankerungen besteht. Die Wahl der konkreten Verkleidung bleibt dem Geschmack der interessierten Benutzer überlassen, denn alle Erzeugnisse besitzen dieselben Funktionsmerkmale. Bei der Montage müssen Bauherren den Untergrund, auf dem die Konstruktion befestigt wird, berücksichtigen. Die Elemente werden mithilfe von Gewindestangen und Klemmplatten auf einem geeigneten Untergrund und auch an der Wand befestigt. In der Regel sind keine zusätzlichen vertikalen Stützen erforderlich. Gartenbesitzer sollten anhand der Beschaffenheit des Bodens selbst herausfinden, ob zudem ein Betonfundament angefertigt werden muss. Für die Langlebigkeit der Gabionen ist feuerverzinkter, bzw. zink-alu beschichteter Stahl verantwortlich. Gebäudebesitzer haben die Möglichkeit, Verkleidungen auch nachträglich mit gleichartigen Elementen zu ergänzen. Wie bereits angeführt sind diese Verkleidungen wartungsfrei. Sie können mit diversen Kletterpflanzen begrünt werden, die dann für eine natürliche Umgebung sorgen. Die Oberflächenstruktur der Fassade wird dabei nicht negativ beeinflusst. Egal ob Sie eine Gartenmauer günstig verkleiden oder eine alte Hauswand aufwerten möchten, eine Wandverkleidung aus Gabionen ist dafür perfekt geeignet.

Vorteile auf einen Blick

Hier nochmal alle Vorteile zusammengefasst:

  • Die Gabionen haben eine hohe Langlebigkeit dank feuerverzinktem, bzw. zink-alu beschichtetem Stahl.
  • Die Drahtgitterkörbe sind sehr wartungsarm.
  • Der Aufbau ist sehr einfach.
  • Die Kosten sind niedrig.

Grundelement, Länge 254cm, Maschenweite 25/200 mm, bestehend aus:
2 Stück L-Schienen, 2 Seitenmatten, Universalklemmen, Abstandshalter

Erweiterungselement, Länge 254cm, Maschenweite 25/200 mm, bestehend aus:
1 Stück L-Schiene, 1 Seitenmatte, Universalklemmen, Abstandshalter

Ab einer Höhe von 140cm, bestehen die Elemente aus 2 Gittermatten für eine einfachere Montage und Befüllung.
Zusätzlich zu den Abstandshaltern liegen ab einer Elementhöhe von 140cm noch Stoßabstandshalter bei.

Auf Anfrage ist bis zu einer Höhe von 200cm auch eine Gittermatte möglich.

Zur Fracht:
Bei der Zustellung von Übermaßen ( über 200cm Länge) benötigen Sie eine Abladehilfe in Form eines Staplers, Radlader oder von Abladehilfen (Personal).

Weiterführende Links zu "Wandverkleidung"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wandverkleidung"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

TIPP!
Trapez-Gabione XXL Trapez-Gabione XXL
125,00 € * 631,89 € *
Steinkorb Steinkorb
Inhalt 0.25 Kubikmeter
53,45 € *
Flexi-Zaun Elemente Flexi-Zaun Elemente
ab 148,43 € *
TIPP!
Steckösen-Gittermatten Steckösen-Gittermatten
ab 2,78 € * 3,47 € *
Doppelpfosten Typ A Doppelpfosten Typ A
ab 146,53 € *
Runde Gabione Runde Gabione
ab 84,93 € *
Spiral-Gabione, 200x50x100cm, MW 5x10cm Spiral-Gabione, 200x50x100cm, MW 5x10cm
Inhalt 1 Kubikmeter
126,20 € *
Spiral-Gabione, 200x50x100cm, MW Front 5x10cm Spiral-Gabione, 200x50x100cm, MW Front 5x10cm
Inhalt 1 Kubikmeter
106,35 € *
Spiral-Gabione, 150x50x50cm, MW 5x10cm Spiral-Gabione, 150x50x50cm, MW 5x10cm
Inhalt 0.375 Kubikmeter
63,87 € *
C-Ringe groß C-Ringe groß
0,08 € *
Zuletzt angesehen