Gartengestaltung mit Gabionen

Große Tipps für kleine Gärten

Besitzer von großen Gärten haben zwar deutlich Fläche zu bewirtschaften, doch ein Problem dafür nicht: Platzmangel. Wir möchten Ihnen heute Tipps geben, mit denen Sie sich auch auf kleinstem Raum eine Wohlfühloase schaffen können – denn leider gilt beim Garten die Faustregel “Viel hilft viel” nicht und so wirken kleine Gärten schnell unruhig und überladen.

Zaun ist nicht gleich Zaun

Viele Gartenbesitzer entscheiden sich für eine große Hecke als Schutz vor neugierigen Blicken, doch es gibt es gibt schicke Alternativen, die dazu deutlich platzsparender sind. Wenn Ihnen eine undurchsichtiger Steinmauer, ein Maschendraht- oder Holzzaun zu wuchtig sind, empfiehlt sich eine Kombination aus beidem. Bei einem Gabionenzaun handelt es sich um eine Kombination aus Drahtkörben und Natursteinen. Diese gibt es in verschiedenen Farben und Größen und können beliebig kombiniert werden. Mit grauen oder weißen Steinen können Sie sich auf diese Weise mühelos ein mediterranes Flair nach Hause holen und Ihre Privatsphäre wahren.


blockhaus-mit-Gabionenbank

Mit Gabionen lassen sich auch Sitzgelegenheiten und Abstellmöglichkeiten am Gartenhaus realisieren.

Vermeiden Sie große Pflanzen

Auch im Garten selbst sollten Sie von allzu großen Büschen und Pflanzen absehen und sich beispielsweise für Kletterpflanzen (beispielsweise Wilder Wein) entscheiden, die am Boden keinen Platz wegnehmen, aber Ihren Garten trotzdem nicht kahl wirken lassen. Auch bei Bäumen sollten Sie auf die Form des Wuchses achten, denn säulen- und kugelförmige eigenen sich besonders für kleine Gärten, da sie oft schmaler als andere Bäume sind.

Elegant und praktisch: Hochbeete

Wenn Sie wenig Platz für Beete haben, der Boden nährstoffarm ist oder Sie keinen grünen Daumen besitzen, sollten Sie die Anschaffung eines Hochbeetes in Erwägung ziehen. Anders als Gemüsebeete sind diese nicht zu ebener Erde, sondern können beliebig hoch gebaut werden. Ähnlich wie bei Zaungabionen wird ein rundes oder eckiges Gestell mit Steinen befüllt, in dessen Mitte Platz für Blumen, Kräuter oder kleine Gemüsesorten ist. Ein umfangreiches Merkblatt mit Tipps und Anleitung zum Bauen und Bepflanzen eines Hochbeetes bietet der Bayerische Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V. auf seiner Webseite.

Der große Vorteil an Gabionen-Hochbeeten ist der geringe Pflegeaufwand: Unkraut jäten müssen Sie deutlich weniger, Umgraben entfällt sogar komplett – Wenn Sie das Hochbeet nun noch in Richtung Nord-/ Südrichtung ausrichten, werden Ihre Pflanzen wachsen und gedeihen. Durch die Höhe bereitet Gartenarbeit auch noch deutlich mehr Freude, da Sie nicht auf dem Boden hocken oder knien müssen.

Ein Gartenhaus darf nicht fehlen

Wenn Ihr Wohnhaus nicht unmittelbar am Garten liegt oder Sie zusätzlichen Stauraum brauchen, empfiehlt sich der Kauf eines Gartenhauses. Inzwischen gibt es zahlreiche Fertiglösungen, bei denen alle benötigten Materialien von der Aufbauzeichnung, über Bretter, Schlösser, bis hin zur Verglasung im Lieferumfang sind. Auf Gartenhaus-gmbh.de finden Sie zahlreiche Modelle, die auch auf kleinstem Raum viel Platz für Gartenmöbel und -geräte oder sogar Schlaf- und Wohnraum bieten. Gabionen ohne Bewuchs wirken noch etwas steril, aber schon nach kurzer Zeit werden sich Pflanzen und heimische Tiere über den Zuwachs im Garten freuen.


Gabionen-Hangsicherung-am-Weg

Gabionen ohne Bewuchs wirken noch etwas steril, aber schon nach kurzer Zeit werden sich Pflanzen und heimische Tiere über den Zuwachs im Garten freuen.

Froschgequake für das perfekte Idyll

Nun fehlt eigentlich nur noch ein kleiner See für das Paradies. Je nach Größe empfehlen sich jedoch Wasserbecken oder sprudelnde Quellsteine eher, als ein richtiger Teich. Für optische Abwechslung empfiehlt es sich, bei der Höhe der Hochbeete und Wasserbecken zu variieren. Es ist sogar möglich, mit den oben erwähnten Gabionenzäunen kleine Wasserfälle zu kreieren. Es ist allerdings empfehlenswert vor dem Einzug der Frösche beim Nachbar nachzufragen, denn nicht immer sind die Nachbaren glücklich über Froschquacken, wie das Urteil auf openjur.de zeigt.

Spiel, Spaß und Erholung in einem

Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie jede Menge Platz in Ihrem Kleingarten sparen – so bleibt mit Sicherheit auch Platz für ein Spielgerät, auf dem Ihre Kinder im Freien toben können oder ein toller Grillplatz, wo Sie die lauen Sommerabende im Kreise Ihrer Lieben verbringen können. 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Flexi-Zaun Elemente Flexi-Zaun Elemente
ab 99,33 € *
Rako-Zaungabionen Rako-Zaungabionen
ab 120,19 € *